Viel Applaus für "Nix as Ärger mit de Familie" von der Esserner Theatergruppe

Ehrung für Nicole Döding für ihr 10. Bühnenjubiläum

Einen tollen Erfolg landete die Theatergruppe des TSV Essern mit ihrem plattdeutschen Dreiakter "Nix as Arger mit der Familie" von Hans Schimmel - einer Komödie mit rabenschwarzen Humor und viel Situationskomik. Die rd. 160 Besucher der Premierenaufführung bedankten sich für die durchweg hervorragenden Leistungen der Akteuere mit viel Szenenapplaus und häufigen Lachsalven. Die öffentliche Generalprobe einen Abend zuvor hatte bereits 140 Zuschauer. Alle, die das Stück noch sehen möchten, können die weiteren Aufführungen am Freitag, dem 2. Februar, 19:30 Uhr im Gasthaus Verbarg und am 4. Februar, 14:30 Uhr ebenfalls im Gasthaus Verbarg - dann mit Kaffee und Kuchen - besuchen. Karten können an der Abend- bzw. Nachmittagskasse erworben werden.

In der Navigationsliste auf der linken Seite dieser Homepage kann eine Bildergalerie mit 30 Fotos aufgerufen werden.

Meldung vom 27.01.2018Letzte Aktualisierung: 30.01.2018
...zurück